30 Jahre nach Lichtenhagen – Demonstration für Konsequenzen

Im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen sind am Samstag nach Polizeiangaben etwa 3600 Menschen zu einer Demonstration gegen Rassismus zusammengekommen. Anlass sind die rassistischen Ausschreitungen in dem Stadtteil vor 30 Jahren.