Abe-Attentäter ging es angeblich um religiöse Verbindung

Nach dem Attentat auf Japans Ex-Premier Abe mehren sich Hinweise auf das Motiv des Täters. Er soll Hass auf eine «bestimmte» religiöse Organisation hegen, zu der Abe Beziehungen habe. Die Formulierung «bestimmte» nährt Spekulationen.