AfD legt Berufung gegen Kölner Verfassungsschutz-Urteil ein

Die AfD will auch weiterhin gegen eine Beobachtung der Gesamtpartei durch den Verfassungsschutz vorgehen. Der Bundesvorstand der Partei hat beschlossen, gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln Berufung einzulegen.