Bilder von Emil Nolde in Hamburg ausgestellt

Emil Nolde zählt zu den bekanntesten, aber auch umstrittensten Künstlern der klassischen Moderne. Im Bucerius Kunst Forum in Hamburg eröffnet nun die Ausstellung „Nolde und der Norden“. Viele Bilder wurden von der Nolde Stiftung Seebüll ausgeliehen. Das erste Mal steht sein Frühwerk im Mittelpunkt. Nolde ließ sich von vielen dänischen Künstlerinnen und Künstlern um 1900 beeinflussen.