Bis zum Hals im Wasser: Tödliche Unwetter in Süditalien

Besonders schwer sind Teile Siziliens und Kalabriens betroffen. Mindestens zwei Menschen kamen bereits in den Fluten ums Leben. Wetterbesserung ist vorerst nicht in Sicht.