Blitzer steht in Flammen: Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht auf Dienstag (26.07.2022)wurde ein Blitzer in Lauterecken an der B420 zerstört. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand er lichterloh in Flammen. Den Einsatzkräften gelang es zwar schnell, das Feuer zu löschen, an der Anlage entstand dennoch Totalschaden.