Brexit kostet britische Arbeitnehmer 470 Pfund pro Jahr

Der Brexit kommt den Briten teuer zu stehen. Knapp sechs Jahre nach dem EU-Austritt belegt ein Studie, dass die britischen Arbeitnehmer jährliche Einkommensverluste von durchschnittlich 470 Pfund, also 550 Euro, erleiden.