Celtics vergeben ersten Matchball – Lakers holen neuen Chefcoach

Die Boston Celtics haben den vorzeitigen Finaleinzug in der NBA verpasst. Der Rekordmeister unterlag der Miami Heat in Spiel sechs der Best-of-seven-Serie mit 103:111 und kassierte den Ausgleich zum 3:3. Die Los Angeles Lakers verpflichteten derweil einen neuen Chefcoach.