Das neue BMW 2er Coupé – Einzigartige Sportlichkeit mit sechs Zylindern und mit Hinterradantrieb

Mit einem Reihensechszylinder-Motor an der Spitze seines Antriebsportfolios verfügt das neue BMW 2er Coupé über eine in seiner Fahrzeugklasse einzigartige Kraftquelle. Leistungscharakteristik, Drehfreude und Laufkultur des 3,0 Liter großen Triebwerks im neuen BMW M240i xDrive Coupé untermauern den Anspruch, das Maximum an Sportlichkeit im Premium-Kompaktsegment zu repräsentieren. Mit einer außergewöhnlich günstigen Relation aus Effizienz und Dynamik überzeugen auch die beiden Vierzylinder-Antriebe im neuen BMW 220i Coupé und im neuen BMW 220d Coupé. Ihre Kraftübertragung auf die Hinterräder garantiert dabei ein markentypisches und im Wettbewerbsumfeld unvergleichliches Maß an Fahrfreude. Mit seiner hinterradbetonten Auslegung bietet auch der intelligente Allradantrieb im neuen BMW M240i xDrive Coupé ein charakteristisches Fahrerlebnis im Stil der Marke – verbunden mit einem Höchstmaß an Traktion, Fahrstabilität und Kurvendynamik. Für eine spontane Leistungsentfaltung sowie für optimierte Verbrauchs- und Emissionswerte sorgen die jüngste Generation der BMW TwinPower Turbo Technologie sowie zusätzlich im BMW 220d Coupé der Einsatz von 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie. Dank ihrer fortschrittlichen Motortechnologie, die beim Vierzylinder-Antrieb des BMW 220i Coupé erstmals auch einen in den Zylinderkopf integrierten Abgaskrümmer umfasst, und einer aufwändigen Abgasnachbehandlung erfüllen alle Modellvarianten die Emissionsnorm Euro 6d. Serienmäßig werden sämtliche für das neue BMW 2er Coupé verfügbaren Motoren mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert. Seine hohe Schaltdynamik und Zusatzfunktionen wie die Launch Control und der Sprint Mode führen zu einem besonders intensiven Performance-Erlebnis.