Das neue BMW 4er Gran Coupé – Innenraum – Fahrfreude und Raumkomfort im Premium-Ambiente

Im Innenraum des neuen BMW 4er Gran Coupé sorgen die hohe Mittelkonsole und die fließend von der Instrumententafel in die Türverkleidungen übergehende Oberflächenstruktur für ein umschließendes Raumgefühl auf den vorderen Sitzplätzen. Der Start-/Stopp-Knopf für den Antrieb ist in einem hochwertig ausgeführten Bedienfeld auf der Mittelkonsole angeordnet, wo neben dem modellspezifischen Gangwahlschalter auch der BMW Controller sowie die Tasten für die Fahrerlebnisschalter-Einheit und die elektromechanische Parkbremse ihren Platz haben. Die Fondsitzbank mit klappbaren Kopfstützen ermöglicht die Befestigung von drei Kindersitzen. Sportsitze und ein Sport-Lederlenkrad gehören zur Serienausstattung. Der dynamische Stil des Interieurs wird im BMW M440i xDrive Gran Coupé sowie in Verbindung mit dem Modell M Sport unter anderem durch Kniepads an der Mittelkonsole betont. Umfangreiche Möglichkeiten zur Individualisierung bietet das Programm der Sonderausstattungen. Fahrfreude und Komfort lassen sich unter anderem mit einer Sitzheizung und einer Sitzbelüftung, der Lederausstattung Vernasca und BMW Individual Lederausstattungen, Instrumententafeln in Sensatec und Leder-Ausführung, dem M Sportpaket Pro, einem großen Glas-Schiebe-Hebedach sowie mit dem Ambiente Licht und dem Harman Kardon Surround Sound System steigern.