„Der ist 17!“ – Rose übt Kritik an Berichterstattung über Moukoko

BVB-Trainer Marco Rose hat nach dem Spiel bei Greuther Fürth auf die harten Berichte über seinen Schützling Youssoufa Moukoko reagiert. Besonders ein Bericht über den „Absturz des Youssoufa Moukoko“ verärgerte den Trainer. Man solle den Youngster „auch einfach mal 17 sein lassen“.