Der neue Alfa Romeo Tonale Hybrid – Software und Konnektivität verbessern Fahrerlebnis und erhöhen Restwert

Als weltweit erstes Fahrzeug bietet der neue Alfa Romeo Tonale die Technologie eines Non-Fungible Token (NFT). Dieser Begriff bezeichnet ein fälschungssicheres, digitales Zertifikat. Alfa Romeo ist der erste Automobilhersteller, der ein Serienfahrzeug mit einem NFT ausstattet. Diese Technologie basiert auf dem Blockchain-Konzept, die nicht veränderbar die wichtigsten Etappen im Leben des Fahrzeugs aufzeichnet. Dieses einzigartige Feature unterstreicht die Innovationsstrategie von Alfa Romeo. Mit dem Einverständnis des Besitzers zeichnet das NFT wichtige Fahrzeugdaten auf und erstellt ein Zertifikat, das beispielsweise als Nachweis für die ordnungsgemäße Wartung des Fahrzeugs verwendet werden kann. Diese Dokumentation wird sich beispielsweise positiv auf den Restwert auswirken. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt stellt die NFT-Zertifizierung einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor dar, auf den sich Verkäufer oder Händler sowie Käufer verlassen können.