Der neue Bentley Flying Spur S – Außendesig – Selbstbewusst und eindrucksvoll

Vom Kühlergrill in glänzendem Schwarz über die schwarzen Zierelemente bis hin zu markanten S-Emblemen an den vorderen Kotflügeln: Die neuen S-Modelle beeindrucken durch eine spektakuläre Optik. Die Scheinwerfer und Rückleuchten sind dunkel getönt, während alle äußeren Zierelemente in glänzendem Schwarz gehalten sind – lediglich das geflügelte Bentley-Emblem und die Bentley-Schriftzüge sind in glänzendem Chrom ausgeführt. Der Flügel in glänzendem Schwarz betont den dunkleren Look des Exterieurs zusätzlich. Die Wirkung dieser Details ist spektakulär. Sie verleihen dem GT und dem GT S eine noch markantere Präsenz, und zwar in Kombination mit jeder Wagenfarbe aus dem unerschöpflichen Angebot. Die S-Reihe wird mit einem optional erhältlichen, brandneuen 22-Zoll-Rad mit fünf Y-förmigen Speichen in glänzendem Schwarz angeboten. Dieses Rad ist auch in dem neuen Finish Pale Brodgar Satin verfügbar. In den Rädern sorgen rot lackierte Bremssättel für einen perfekten sportlichen Kontrast. Als zweite Option für die S-Modelle ist ein 21-Zoll-Rad im Dreispeichendesign verfügbar, das glänzend schwarze und glanzgedrehte Oberflächen kombiniert – dieses Rad ist ebenfalls der S-Reihe vorbehalten. Abgerundet wird das Äußere u. a. durch S-Embleme an den vorderen Kotflügeln, vier Auspuffendrohre (natürlich in Schwarz) und schwarze Seitenschwellerverbreiterungen, wie sie auch am Continental GT Speed zu finden sind.