Der neue Jeep® Grand Cherokee 4xe Plug-in Hybrid – Neues Karosserie-Design

Sein schlankes, skulpturhaftes Äußeres verleiht dem luxuriösesten Grand Cherokee der Marken-Geschichte seine moderne Premium-Optik. Ein eher niedrig gehaltenes und nach hinten schmaler zulaufendes Dach verbessert die Aerodynamik, ohne aber Laderaum und Nutzwert zu beinträchtigen. Die ebenfalls niedrige Gürtellinie ermöglicht großzügige Glasflächen für gute Sicht und mehr Licht im Innenraum. Der im Vergleich zum Vorgänger breitere ikonische Kühlergrill mit seinen traditionell sieben Lüftungs-Schlitzen und eine neue Frontpartie verbergen ein Radargerät mit großer Reichweite und andere fortschrittliche Technologie-Komponenten. Die langgestreckte, flache Motorhaube und die selbstbewusste Vorderansicht sorgen für optische Stärke. Die neuen aktiven Kühlergrillklappen, die vorderen Radlauf-Abdeckungen und Lufteinlässe, der Strömungs-Abweiser der Motorhaube, die vorn um zehn Millimeter abgesenkte Dachlinie und die Spoiler an den D-Säulen verbessern Fahrleistungen und Kraftstoffeffizienz. Die im Vergleich zum Vorgängermodell um 36 Millimeter breitere Spur sorgt für noch mehr Stabilität und besseres Handling und erlaubt erstmals auch Räder mit einem Durchmesser von bis zu 21 Zoll. Zur Wahl stehen insgesamt vier Rad-Design-Optionen.