Der neue Lexus RX – Ein neues Kapitel für das Lexus Design

Auf dem Weg in Richtung Elektrifizierung stellten sich die Designer der Herausforderung, das neue Spindel-Design auf den RX zu übertragen. Die Integration des Kühlergrills in die Frontpartie wurde optimiert. Sie vermittelt ein Gefühl von elektrifizierter Kraft und trägt zum niedrigen optischen Schwerpunkt bei. Kompaktere und schärfer gezeichnete Scheinwerfer, Lufteinlässe und eine breitere Spur (+ 15 mm) unterstreichen ebenfalls den souveränen und selbstbewussten Look. Zur markanten Optik und einer insgesamt schlankeren Linie tragen die verlängerte Motorhaube, ein um 60 mm verlängerter Radstand und die um 10 mm abgesenkte Dachlinie bei. Die charakteristische schwarze hintere Säule – das sogenannte „schwebende Dach“, das dem Fahrzeug eine Coupé-hafte Anmutung verleiht – wirkt nun dreidimensionaler, während die charakteristisch ansteigende untere Seitenlinie und die großen 21-Zoll-Räder den RX noch dynamischer erscheinen lassen. Die Vier-Projektor-LED-Scheinwerfer sind jetzt schlanker und schärfer gezeichnet und horizontaler positioniert. Ihr durch die L-förmigen Tagfahrleuchten akzentuiertes Design sorgt für einen kraftvollen Look. Am Heck unterstreicht die Lichtleiste, die sich über die gesamte Breite des Fahrzeugs erstreckt, die ikonische Form des RX, während die breitere Spur (+ 40 mm) die Präsenz auf der Straße verstärkt. Der neue LEXUS Schriftzug auf der Heckklappe sorgt für ein klares und modernes Erscheinungsbild.