Der neue Mercedes-Benz GLC – Die Komfortausstattung – in zahlreichen Details verbessert

Die jüngste Generation des Infotainmentsystems MBUX mit zwei großen, serienmäßigen Displays und Fullscreen-Navigation macht den Innenraum noch digitaler und intelligenter. Der Sprachassistent „Hey Mercedes“ ist dialog- und lernfähiger geworden. Mit der MBUX Smart-Home-Funktion kann der Kunde seinen GLC mit seinem Smart-Home-System verknüpfen und ihn so zur mobilen Schaltzentrale auch für das Zuhause machen. MBUX bindet die größten Musikstreaminganbieter inklusive persönlicher Vorlieben und Einstellungen ganzheitlich ein. Ebenfalls neu bei MBUX ist der Reiseführer „Tourguide“. Im Rahmen des „MBUX Voice Assistant“ von Mercedes me erweitert der Audioreiseführer „Tourguide“ die bisherigen Funktionen der Reiseinformationen um ein interessantes und unterhaltsames Feature. Auf den Sprachbefehl „Hey Mercedes, starte Tourguide“ liest das Infotainmentsystem MBUX umfangreiche Informationen über Sehenswürdigkeiten entlang der Fahrtroute vor. Das System reagiert auf die rund 3.400 braunen Hinweisschilder entlang der deutschen Autobahnen. Der neue Audioreiseführer ist zunächst exklusiv in Deutschland nutzbar, soll später aber auch in anderen Ländern ausgerollt werden. Das optionale Burmester® Surround-Soundsystem bietet mit 15 Premiumlautsprechern und einer Gesamtleistung von 710 Watt ein einzigartiges Hörerlebnis.