Der neue Volkswagen ID.4 GTX – Fahrspaß und robuster Look

Das Design des ID.4 GTX unterstreicht seinen besonderen Charakter, eine Kombination aus Fahrspaß und einem robusten Look. Der bekannte Lichtstreifen in der Front wurde mit kraftvollen und dynamischen Elementen kombiniert – insbesondere den drei Wabenelementen, die das Tagfahrlicht bilden und ihren sportlichen Charakter auch im Stillstand vermitteln sowie eine Verbindung zum Golf GTI herstellen. Blickfang am Heck sind neben dem neu gestalteten Stoßfänger die 3D-LED-Rückleuchten, deren Bremslichter wie ein X geformt sind. Passend ist auch die neue und schlanke Angebotsstruktur: Der ID.4 GTX startet als erstes Mitglied der ID. Familie mit einer komplett überarbeiteten Struktur der Sonderausstattungen im Konfigurator. Die Kunden bestimmen zunächst das Aussehen des Fahrzeugs, gefolgt von einer übersichtlich gestalteten Auswahl an Paketen. Sie können wählen zwischen optionalen Design-, Infotainment-, Assistenz-, Komfort- und Sport-Paketen, die es jeweils in einer Basis- sowie in einer Plus-Variante gibt. In Kürze steht diese neue Angebotsstruktur auch bei den anderen Mitgliedern der ID. Familie, dem ID.3 und dem ID.4, zur Verfügung.“