Der Toyota Corolla – Das Wichtigste in Kürze

Seit über einem halben Jahrhundert auf dem Markt und doch immer am Puls der Zeit: Der Toyota Corolla hat sich stets an den Bedürfnissen und Vorlieben der Autofahrer orientiert. Seit 1966 und über zwölf Generationen hinweg wurde das Modell inzwischen mehr als 50 Millionen Mal verkauft – ein Weltrekord. Zum neuen Modelljahr hat Toyota den Corolla überarbeitet und ihn neben optischen Feinheiten mit einem neuen Antriebsstrang ausgestattet. Damit ist er bestens gerüstet, um seine Rolle als zentrales Volumenmodell für Toyota in Europa zu festigen. Nach wie vor ist der Corolla das zweitmeistverkaufte Toyota Modell in der Region. Die Kompaktbaureihe von Toyota bietet für jeden das optimale Modell. Aktuell stehen eine Schrägheckvariante und ein Kombi Touring Sports zur Auswahl. In der zweiten Jahreshälfte folgt mit dem Corolla Cross eine SUV-Version des Bestsellers. Diese Vielfalt stellt sicher, dass die wichtigsten Fahrzeugtypen auf den verschiedenen Märkten Europas alle dem gleichen hohen Qualitätsniveau in Bezug auf Design und Technologie entsprechen.