Dschihad gepredigt? – Moschee in Frankreich soll schließen

Wegen der Rechtfertigung des Dschihad und verbaler Angriffe gegen Minderheiten und Andersgläubige will Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin eine Moschee im Norden des Landes zeitweise schließen. Dabei geht es um 10 Tage bis 6 Monate.