er neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC – Dreistufige AMG Parameterlenkung und serienmäßige Hinterachslenkung

Gleichermaßen zur Steigerung der Dynamik wie auch des Komforts trägt auch das Lenkungs-Layout des C 43 4MATIC bei. So verfügt die dreistufige AMG Parameterlenkung über eine variable Lenkgeometrie-übersetzung, die sich dem jeweils gewählten Fahrprogramm anpasst. Bei hohen Geschwindigkeiten nimmt die Lenkkraftunterstützung ab, bei geringem Tempo wird sie kontinuierlich gesteigert. Im Ergebnis ist somit bei niedrigen Geschwindigkeiten wie auch beim Rangieren und Parken nur ein vergleichsweise geringer Kraftaufwand nötig, während bei schnellerer Fahrt die bestmögliche Kontrolle übers Fahrzeug erhalten bleibt. In den Fahrwerkseinstellungen „Sport“ und „Sport+“ erfährt der Fahrer zudem über das Lenkrad deutlich mehr Rückmeldung über den Fahrzustand.