FIA ETCR – CUPRA ist bereit für die Mission Titelverteidigung

Wenn der „FIA ETCR – eTouring Car World Cup“ in seine zweite Saison geht, ist auch CUPRA wieder am Start. Und die spanische Marke hat erneut eine Menge vor, denn die Zielstellung für den Titelverteidiger ist vor dem Auftakt vom 6. bis zum 8. Mai im französischen Pau klar. „Wir gehen als amtierende ETCR-Champions in die Saison 2022 und unser Ziel ist es, erneut die Titel in der Fahrer- und Herstellerwertung zu gewinnen“, sagt Xavi Serra, Leiter CUPRA Racing.