Formel 1 streicht Russland komplett aus Rennkalender

Jetzt trifft es auch die Formel 1. Künftig wird es keine Rennen mehr in Russland geben. Die Formel 1 erklärte nun am Donnerstag, dass sie den Vertrag mit dem Veranstalter des Großen Preises von Russland gekündigt habe.