Im Schlaf überrascht: Mehr als 1000 Tote durch starkes Erdbeben in Afghanistan

Nach dem Beben in Paktika spricht die Regierung von mehr als 1000 Toten und mindestens 1500 Verletzten. Die Opferzahl werde sich vermutlich erhöhen.