Köln stolpert gegen Wolfsburg – und spielt dennoch bald europäisch

Viel Schwung, wenig Ertrag – doch am Ende schießt die Konkurrenz den 1. FC Köln nach Europa: Die Mannschaft von Steffen Baumgart ist im Bundesliga-Endspurt überraschend gestolpert, wird in der kommenden Saison aber dennoch international spielen. Der FC unterlag am vorletzten Spieltag dem VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:1), hat aber zumindest die Conference League sicher.