Kohfeldt warnt vor angeschlagenem BVB: „Kommen mit Wut im Bauch“

Ungeachtet der 0:2-Niederlage in der Champions League am Dienstag beim FC Sevilla sieht Florian Kohfeldt vom VfL Wolfsburg dem Gastspiel von Pokalsieger Borussia Dortmund am Samstag optimistisch entgegen. Besonders freut sich der Wölfe-Trainer auf das Wiedersehen mit BVB-Coach Marco Rose.