Kriegsgegnerin unterbricht Nachrichten in Russlands

Mit einem Protestplakat und lauten Rufen hat eine Kriegsgegnerin im russischen Staatsfernsehen die Nachrichten unterbrochen. In den sozialen Netzwerken wurde sie von der Opposition gefeiert. Nach der Aktion soll sie festgenommen worden sein.