Krimi in Wimbledon: Struff verliert in fünf Sätzen gegen Shootingstar Alcaraz

Jan-Lennard Struff bot Carlos Alcaraz ein Match auf Augenhöhe, zum Sieg über den Spanier reichte es in Wimbledon jedoch nicht. Der langjährige Davis-Cup-Spieler aus Warstein unterlag dem 19 Jahre alten Newcomer 6:4, 5:7, 6:4, 6:7 (3:7), 4:6. Jule Niemeier und Maxi Marterer erreichten unterdessen Runde zwei des traditionsreichen Turniers.