Kuriosum auf Schalke: Vertrag von Ex-Trainer Grammozis verlängert

Aufsteiger Schalke 04 liefert erneut Gesprächsstoff. Wie Sportvorstand Rouven Schröder bestätigte, hat sich der Vertrag von Ex-Trainer Dimitrios Grammozis dank einer Vertragsklausel verlängert. Im März war Grammozis freigestellt geworden. Wer die Königsblauen in der Bundesliga dann trainieren wird, ist noch offen. Grammozis-Nachfolger Mike Büskens hatte bereits abgelehnt.