Leclerc siegt in Australien – Verstappen fällt erneut aus

Charles Leclerc bleibt in der Formel 1 das Maß der Dinge. In seinem Ferrari siegt der 24-Jährige auch in Australien. Max Verstappen kommt im dritten Rennen zum zweiten Mal nicht ins Ziel. Auch für Sebastian Vettel ist lange vor der Zielflagge schon alles vorbei.