Leipziger 5:0-Gala: „Überglücklich, wie wir gespielt haben“

Was für eine Gala von RB Leipzig: Die Bullen haben nach dem 5:0 bei Club Brügge haben das Überwintern im europäischen Geschäft jetzt in der eigenen Hand. Co-Trainer Achim Beierlorzer feierte eine starke Champions-League-Premiere an der Seitenlinie – aber immer in Kontakt mit dem in Quarantäne sitzenden Chefcoach Jesse Marsch.