„Minimum auf dem Podest“: Tiafack träumt von Medaille in Paris

Nach EM-Gold und der Wahl zum Sportler des Monats Mai hat Superschwergewichtler Nelvie Tiafack Olympia 2024 fest im Blick. Nach der verpassten Tokio-Quali gibt sich der Deutsche auf seinem Weg nach Paris zuversichtlich: „Ich weiß zu 100 Prozent, dass ich bei den Olympischen Spielen mit am Start bin“, sagt der 23-Jährige und setzt sich selbstbewusst „das Podest“ als Minimalziel.