Morddrohungen nach Einschläferung von Hund Chico

Gegen die Tierärzte und Behördenmitarbeiter, die den Hund Chico einschläfern ließen, hat es Morddrohungen gegeben. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover.