Nach Raketen-Einschlag: Formel 1 in Dschidda findet statt

Die Show der Formel 1 muss weitergehen. Der Einschlag einer Rakete in Streckennähe führt nicht zur Absage des Rennens in Saudi-Arabien. Erst tief in der Nacht lassen sich die Fahrer überzeugen.