Nach Zugunglück werden letzter Waggon und Lok geborgen

In Garmisch-Partenkirchen hat die Bergung letzter Zugteile begonnen. Mit einem Schienenkran sollte am Mittwoch nach Angaben der Deutschen Bahn zunächst ein Waggon von der Unfallstelle weggezogen werden.