Neue Klangwelten für rein elektrische Fahrfreude – BMW IconicSounds Electric

Vom stillen Genießen bis zur ambitionierten Annäherung an den Grenzbereich der Fahrdynamik reicht die Bandbreite der Fahrerlebnisse in den rein elektrisch angetriebenen Modellen von BMW. Ein markentypischer Antriebssound, der in ihren Innenräumen inszeniert wird, verleiht der Freude am lokal emissionsfreien Fahren jetzt noch mehr Tiefe. Mit BMW IconicSounds Electric halten neue und besonders emotionsstarke Klangwelten Einzug in das Modellprogramm der Marke. Sie entstanden in einer Kooperation zwischen der BMW Group und dem Filmmusik-Komponisten und Grammy- sowie Academy-Award-Gewinner Hans Zimmer. Die neuen Sounds spiegeln die spezifische Leistungscharakteristik des Antriebssystems an Bord und die markentypischen Eigenschaften eines elektrifizierten BMW auf völlig neuartige und zugleich authentische Weise wider. „Sound ist ein wesentlicher Bestandteil des emotionalen Fahrerlebnisses in einem BMW“, sagt Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design. „Mit der unvergleichlichen Erfahrung und Kreativität von Hans Zimmer schaffen wir einen einzigartigen akustischen Charakter für unsere Elektrofahrzeuge.“ Die BMW IconicSounds Electric sind in der ersten Hälfte des Jahres 2022 erstmals für den BMW i4 und im zweiten Halbjahr 2022 auch für den BMW iX verfügbar. Bei entsprechender Ausstattung des Fahrzeugs können sie mittels Remote Software Upgrade in das Fahrzeug übertragen werden.