Neuer Opel Astra mit Intelli-Air – Für beste Luftqualität im Innenraum

Der neue Opel Astra und der neue Opel Astra Sports Tourer halten die Luft rein. Außen sorgen hocheffiziente Antriebstechnologien für niedrigste Emissionen – und im Innenraum ermöglichen effektive Reinigungsmechanismen wie das neue Intelli-Air-System ein gesundes Durchatmen aller Passagiere. Gerade jetzt umso wichtiger, wo für Millionen Allergiker die Heuschnupfenzeit bereits wieder begonnen hat. Der neue Opel Astra hat mit Intelli-Air ein intelligentes, besonders effektives Luftqualitätssystem an Bord. Es kombiniert die hochwirksamen Luft- und Partikelfilter mit einem Überwachungssystem. So kontrolliert Intelli-Air ständig die Luftqualität im Innenraum und sorgt – bei schlechter Luft – für einen automatischen Luftaustausch. Die Luftgüte wird dabei durch die Stellung der Umluftklappe geregelt. Bei schlechter Außenluft sorgt ein AQS-Sensor am Auto dafür, dass die Klappe schließt und so keine Schadstoffe in die Fahrzeugkabine eindringen. Ist die Luftqualität dagegen im Innenraum belastet oder nicht optimal – zum Beispiel durch Rauchen oder Staub, der sich auf der Kleidung befindet – öffnet die Klappe, um die Passagiere mit frischer Luft zu versorgen.