Pussy-Riot-Konzert mit Aktivistin nach Flucht aus Russland

Ein Protest mit Kapuzen in einer Kirche hat sie schlagartig bekannt gemacht. Auch zehn Jahre später lässt die russische Punkband Pussy Riot nicht locker im Kampf gegen Putin. Den Auftakt ihrer Europa-Tour hatten die Musikerinnen nun in Berlin.