Rekorderlös bei Kunstauktion: 34,9 Millionen Dollar für Selbstporträt von Frida Kahlo

Zuletzt wurde das Gemälde noch für 1,4 Millionen US-Dollar versteigert. Nun hat »Diego y yo« von der mexikanischen Malerin Frida Kahlo für das 30-fache den Besitzer gewechselt. Das Selbstbildnis aus dem Jahre 1949, welches bei Sotheby’s den Besitzer wechselte, sorgt damit international für Aufsehen.