Rose nach 2:0 gegen Köln: „Sind viel gelaufen, viel gesprintet“

Trotz der weiterhin angespannten Personalsituation gewann Borussia Dortmund auch gegen den 1. FC Köln. Für Trainer Marco Rose war der Gegner die bessere Mannschaft, dennoch war er besonders mit der Einstellung seines Teams zufrieden. Debüt-Torschütze Steffen Tigges erhielt ein Sonderlob.