Russland verlässt den Europäischen Rat für Menschenrechte – Aktivisten befürchten Repressionen

Der Europäische Rat für Menschenrechte in Straßburg war lange Zeit die letzte Anlaufstelle für Menschen in Russland, die Menschenrechte bedroht sahen. Damit ist nun Schluss.