Safety first – fünf Sterne für den CUPRA Born

Willkommen im Club: Nach dem CUPRA Formentor und dem CUPRA Leon hat nun auch der CUPRA Born die maximale Anzahl von fünf Sternen im Rahmen der Euro-NCAP-Sicherheitsbewertung erhalten. Damit setzt das erste vollelektrische Modell der spanischen Challenger-Brand, das sich vor allem durch sein emotionales Design und seine unmittelbare Leistung auszeichnet, eine beeindruckende Tradition von CUPRA fort und zählt nun auch offiziell zu den sichersten Autos, die derzeit auf den Straßen unterwegs sind. Die Fünf-Sterne-Bewertung im Rahmen der neuesten und strengeren Testmethoden von Euro NCAP ist ein bemerkenswertes Ergebnis für CUPRA. Sie dokumentiert für das neueste Modell eine „hervorragende Gesamtnote für Aufprallschutz und gute Ausstattung mit umfassender und praxisgerechter Unfallvermeidungstechnologie“, wie es offiziell auf der Website von „The European New Car Assessment Programme“, kurz Euro NCAP, heißt. Und sie belegt einmal mehr, dass die Marke CUPRA Fahrzeuge herstellt, die zeitgemäße Leistung und maximale Sicherheit perfekt miteinander verbinden können. Beim vollelektrischen CUPRA Born kommt darüber hinaus dank seines 100 Prozent elektrischen Antriebs noch der bedeutungsvolle Aspekt der Nachhaltigkeit hinzu.