Schröder: Gebe Gesprächsmöglichkeiten mit Putin nicht auf

Altkanzler Schröder ist wegen seiner anhaltenden Verbindung zu Kremlchef Putin heftig kritisiert worden. Nach seinem umstrittenen Besuch in Moskau im März sieht er «Interesse an einer Verhandlungslösung».