Schwerer Verkehrsunfall auf der B48 bei Johanniskreuz: Fahrer wird schwer verletzt – Fahrzeug ausgebrannt

Am Sonntag (01.05.2022) kam es zu einem schweren Unfall. Ein 68-Jähriger befuhr die B48 in Richtung Johanniskreuz. Der Mann kam aus bislang ungeklärter Ursache vor einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum. Das Auto fing Feuer, nachdem der 68-Jährge aus dem Fahrzeug geborgen wurde. Der Schwerverletzte wurde mittels Rettungshubschrauber in eine Klink verbracht.