SmartSense – lebensrettende Sicherheitsausstattung von Hyundai

Unter der Bezeichnung SmartSense stellt Hyundai zahlreiche Fahrassistenzsysteme- und Sicherheitsfunktionen in seinen Fahrzeugen bereit, die im Falle eines Falles Leben retten. So umfasst das erweiterte Sicherheitspaket des neuen TUCSON zusätzlich zu den bis zu sieben Airbags einen Autobahnassistenten (HDA), den Totwinkelassistenten mit Monitoranzeige (BVM), den Aktiven Totwinkelassistenten (BCA) und den Autonomen Notbremsassistenten (FCA). Der Autobahnassistent hilft dem Fahrer, die Geschwindigkeit zu regulieren, den Abstand zum Vordermann einzuhalten und in der Spur zu bleiben. Der Totwinkelassistente mit Monitoranzeige zeigt den Sicht neben dem Fahrzeug nach hinten im Kombiinstrument an, wenn der Fahrer den Blinker betätigt. Der Aktive Totwinkelassistent überwacht den Raum schräg hinter dem TUCSON und warnt den Fahrer, wenn dieser ein anderes Fahrzeug übersieht. Reagiert der Fahrer nicht, hält dieser den TUCSON mit gezieltem Bremseingriff in seiner Fahrspur. Der Autonome Notbremsassistent bremst selbstständig, um Kollisionen mit Autos, Fußgängern und Radfahrern zu vermeiden. Zudem erkennt er beim Linksabbiegen entgegenkommende Fahrzeuge im Kreuzungsbereich und bremst gegebenenfalls selbständig.