„Sturm der Liebe“-„Romy“: Désirée von Delft ist enttäuscht von ihrem Serien-Aus

„Sturm der Liebe“-Fans kennen sie: Serienliebling „Romy“, gespielt von der sympathischen Désirée von Delft. Von 2017 bis 2019 war die Berlinerin in mehr als 400 Folgen bei „Sturm der Liebe“ zu sehen, bis ihre Rolle den tragischen Serien-Tod starb. Wir haben zehn Fakten über Désirée von Delft für euch zusammengestellt, die ihr vielleicht noch nicht kennt.