„Superheiße Explosion“ im All: Erlanger Forscher entdecken Röntgenblitze

An der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen konnte ein Forschungsteam erstmals einen Feuerball aus Röntgenstrahlung auf einem sogenannten „Weißen Zwerg“ beobachten. Diese Himmelskörper waren ehemals Sterne, die zusammengeschrumpft sind.