Sylt: Ermittlungen wegen falscher Impfpässe

Der Corona-Ausbruch nach einer Party auf Sylt beschäftigt nun auch die Polizei. Gäste könnten sich mit gefälschten Impfausweisen Zugang zu einer Diskothek verschafft haben. Der Tourismus auf Sylt läuft aber wie gewohnt.