Unwetter in Italien: Suche nach Vermissten geht weiter

Nach der Überschwemmungskatastrophe in Italien mit mindestens elf Toten sind am Sonntag noch immer nicht alle Vermissten gefunden. Darunter ist ein Kind. Meteorologen kündigen weitere Niederschläge an. Auch der Papst äußert sich zu dem Unglück.