Wutrede bei „Schlagernacht“: Bernhard Brink rastet aus

Bernhard Brink reicht’s: Bei der Aufzeichnung der „Schlagernacht des Jahres“ ließ der Schlagersänger seinen Frust in einer Wutrede raus. Der Sender zieht jetzt Konsequenzen.