Zu viel Kuhfladen – Minister zahlt Bußgeld für Bauern

Die Kuh ist in Bayern ein oft umstrittenes Wesen. Mal geht es um den Lärm, den ihre Kuhglocken machen – und mal um das, was die Kühe auf dem Weg zur Weide hinterlassen. Die Causa Kuhfladen beschäftigte nun auch den stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten.